Ein paar Infos über den Autor

In aller Kürze:

Was ich gern lese

Autoren und Genres

Lesestoff

Ian Rankin, Jo Nesbo, Val McDermid, Michael Robotham, Stephen King, Justin Cronin...
Generell sollte es spannend und nicht zu seicht sein.
Hier klicken

Was ich gern sehe

Serien und Filme

Watchlist

Game of Thrones, Lost, Dexter, The Expanse, Orphan Black, Sons of Anarchy, Stranger Things, Peaky Blinders, Utopia, The Blacklist, Blind Spot, Line of Duty
Alien, Blade Runner, Das Boot, Interstellar, Lord of the Rings
Hier klicken

Was ich gern höre

Bands und Interpreten

Playlist

Iron Maiden, Judas Priest, Savatage, UFO, MSG, Dream Theater, Dio, Bruce Dickinson, Dio, Metal Church, Primal Fear, The Cult, Rainbow, Black Sabbath, Wishbone Ash and many more...
Hier klicken

Fakten

Geboren in Helmstedt, aufgewachsen in Wolfsburg. (Ich bin nicht gefragt worden, ob ich damit einverstanden bin. )
Danach 4 Jahre in Belgien (Tongeren) verbracht, wo ich meine Frau Patricia kennengelernt und geheiratet habe. (Hier bin ich gefragt worden, ob ich einverstanden bin.)
Zusammen nach Berlin gezogen und 3 Jungs in die Welt gesetzt, die allesamt wunderbar sind. Jedenfalls meistens. Manchmal.
Nach der Scheidung dann Aufbruch nach Schottland mit meiner Freundin Susanne. 4 Jahre Orkney, dann 2 Jahre Edinburgh. Susanne war schon früher nach Deutschland zurückgekehrt (gesundheitliche Gründe), 15 Monate später bin ich ihr dann schweren Herzens gefolgt. 
Erste kurze Anlaufstation war Hamburg. Seit 4 Jahren im beschaulichen Wilster angesiedelt. (Nein, beschaulich ist kein anderers Wort für „langweilig“. Oder doch?)
 

Lebensmotto:

Live and let live

Ich glaube ganz fest daran, dass die Menschheit nur eine Chance zum Überleben hat, wenn wir alle endlich lernen, einander nicht aufgrund von Hautfarbe, Religion oder ethnischer Herkunft zu beurteilen, sondern nur aufgrund von Charaktereigenschaften. 
Und dafür müssen wir uns gegenseitig kennenlernen. Dafür braucht es nur ein wenig Offenheit und Toleranz. 
Eigentlich ganz einfach…

Menü schließen